Skip to main content

Karten zur Trauer

Trauerkarten | Danksagungskarten | Beileidskarten | Gedenkkarten
 
Aus mehr als 15 Trauershops haben wir Ihnen die schönsten Trauerkarten, Gedenkkarten, Danksagungskarten und Beileidskarten herausgesucht, die Sie gĂŒnstig online kaufen können. In unserem Ratgeber finden Sie kostenlose TrauersprĂŒche und Informationen, wie Sie Ihre Karte zur Trauer pietĂ€tvoll schreiben können.
 

0.5 95



1 Trauerkarte: Beileids/ Trauerkarte mit Eichenblatt: Ein ewig RĂ€tsel

2,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Amazon
10 Trauerkarten In stiller Trauer inklusive 10 haftklebender BriefumschlÀge

10,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Amazon
15 hochwertige Trauerkarten mit Umschlag – ein Beileidskarten Set von Davom

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Amazon

Beliebte Karten zur Trauer

Modell Preis
1 Einladungskarten Trauerfeier / Einladung zur Trauerfeier gestalten | Versandfertig in 24 h Einladungskarten Trauerfeier / Einladung zur Trauerfeier gestalten | Versandfertig in 24 h

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Wunderkarten
2 Einladungskarten Trauerfeier / Einladung zur Trauerfeier gestalten | Versandfertig in 24 h Einladungskarten Trauerfeier / Einladung zur Trauerfeier gestalten | Versandfertig in 24 h

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Wunderkarten
3 Traueranzeigen / Karten zur Trauer gestalten und drucken lassen | Versandfertig in 24 h Traueranzeigen / Karten zur Trauer gestalten und drucken lassen | Versandfertig in 24 h

10,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Wunderkarten
4 Traueranzeigen / Karten zur Trauer gestalten und drucken lassen | Versandfertig in 24 h Traueranzeigen / Karten zur Trauer gestalten und drucken lassen | Versandfertig in 24 h

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Wunderkarten
5 Einladungskarten Trauerfeier / Einladung zur Trauerfeier gestalten | Versandfertig in 24 h Einladungskarten Trauerfeier / Einladung zur Trauerfeier gestalten | Versandfertig in 24 h

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Wunderkarten
6 Traueranzeigen / Karten zur Trauer gestalten und drucken lassen | Versandfertig in 24 h Traueranzeigen / Karten zur Trauer gestalten und drucken lassen | Versandfertig in 24 h

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Wunderkarten
7 Trauerkarte Stiller Gruß Trauerkarte Stiller Gruß

1,43 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Daskartendruckhaus
8 20 x Trauer Dankeskarten Danksagung Danksagungskarten Trauerkarten individuell - Trauerblumen 20 x Trauer Dankeskarten Danksagung Danksagungskarten Trauerkarten individuell – Trauerblumen

29,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Amazon
9 Trauer Dankeskarten / Danksagungskarten Trauer gestalten | Versandfertig in 24 h Trauer Dankeskarten / Danksagungskarten Trauer gestalten | Versandfertig in 24 h

10,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Wunderkarten
10 Trauer Dankeskarten / Danksagungskarten Trauer gestalten | Versandfertig in 24 h Trauer Dankeskarten / Danksagungskarten Trauer gestalten | Versandfertig in 24 h

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Disclaimer
Wunderkarten

-Anzeige-


✉ Inhaltsverzeichnis
1. Karten zur Trauer kaufen ⬆

2. Beliebte Karten zur Trauer

Ratgeber: Karten zur Trauer
3. Welche Arten von Trauerkarten gibt es? ⬇
3.1 Trauerkarten – in denen ĂŒber die Beerdigung und Trauerfeier informiert wird
3.2 Gedenkkarten – die die Erinnerung an den Verstorbenen lebendig halten
3.3 Dankeskarten – um auf die Anteilnahme in schwerer Zeit zu antworten
3.4 Beileidskarten – in denen aufrichtige Anteilnahme gezeigt wird

4. Trauerkarten pietÀtvoll schreiben
4.1 Passende TrauersprĂŒche und -texte

5. Welche Arten von Karten zur Trauer können online bestellt werden?
5.1 Klassiche Trauerkarten die handschriftlich beschrieben werden
5.2 Trauerkarten online selbst gestalten und drucken lassen

6. Wie lang sind die Lieferzeiten von Trauerkarten?

7. Die Klappkarte
 

Welche Arten von Trauerkarten gibt es?

Der Tod eines Menschen ist ein Anlass zur Trauer und bringt gesellschaftliche Aufgaben fĂŒr die Hinterbliebenen mit sich. Das Verfassen von Trauer- oder Dankeskarten gehört zu diesen Aufgaben. Dabei sollten die verschiedenen Formen der KartengrĂŒĂŸe beachtet werden.

Hier finden Sie unsere vier Kategorien und zu jeder Kategorie entsprechende wichtige Informationen und Hinweise. Alle hier vorgestellten Varianten von KartengrĂŒĂŸen im Trauerfall können Sie im Internet erwerben, wir haben die schönsten Karten fĂŒr Sie zu einer geschmackvollen Auswahl zusammengestellt.
 

Trauerkarten – in denen ĂŒber die Beerdigung und Trauerfeier informiert wird

Die klassischen Trauerkarten werden verschickt, um Verwandte, Freunde und Bekannte des Verstorbenen zu informieren. Eine Trauerkarte enthĂ€lt in der Regel auch Hinweise auf das Datum und die Uhrzeit der Beerdigung. Wenn gewĂŒnscht, wird mit dieser Karte auch zum Leichenschmaus eingeladen.

Trauerkarten sind immer nach dem gleichen Prinzip aufgebaut. Viele Angehörige suchen einen Spruch oder ein Zitat fĂŒr die Trauerkarte aus, um damit ihren Schmerz zu zeigen. Auch ein Foto des Verstorbenen darf in die Trauerkarte eingefĂŒgt werden.

Wenn besondere Aspekte auf der Beerdigung zu beachten sind, gehören sie auch in die Trauerkarte. Ein Hinweis darauf, dass man keine Trauerkränze wĂŒnscht oder dass der letzte Wille des Verstorbenen wĂŒnscht, dass alle TrauergĂ€ste eine Spende an einen wohltĂ€tigen Zweck senden, gehört ebenfalls zu den möglichen Inhalten einer solchen Karte.

Eine Trauerkarte wird so schnell wie möglich verschickt, damit sich die EmpfÀnger auf die bevorstehende Bestattung einstellen können.
 

Gedenkkarten – die die Erinnerung an den Verstorbenen lebendig halten

Eine Gedenkkarte oder ein Sterbebild wird nach der Trauerfeier an die GĂ€ste ausgegeben und ist eine wĂŒrdevolle Form der Erinnerung an den Verstorbenen. Eine solche Gedenkkarte, auch Sterbebild genannt, wird respektvoll und edel gestaltet. Diese Gedenkkarte ist wie der letzte Blick auf den Verstorbenen und hilft, die Erinnerungen wach zu halten.

Es ist meist mit einem schönen und gelungenen Foto vom Verstorbenen gestaltet und wird von den EmpfĂ€ngern viele Jahre lang aufbewahrt. Entwerfen Sie die Gedenkkarte sorgfĂ€ltig und wĂ€hlen Sie ein Lieblingsfoto von Ihrem lieben Angehörigen. Wenn Sie mögen, können Sie einen kurzen Text als zusĂ€tzliches Gestaltungselement hinzufĂŒgen.

Gedenkkarten sind wichtige Elemente der Trauerarbeit fĂŒr alle, die den Tod verarbeiten mĂŒssen.
 

Dankeskarten – um auf die Anteilnahme in schwerer Zeit zu antworten

Danksagungskarten verschicken die Angehörigen des Verstorbenen. Sie sollen die Dankbarkeit ausdrĂŒcken, die die Hinterbliebenen empfunden haben, weil andere bereit waren, Anteil an Ihrem Schmerz zu nehmen.

Sie werden an alle verschickt, die ihr Beileid ausgedrĂŒckt haben. Auch fĂŒr Trauerfloristik und Geschenke sowie fĂŒr UnterstĂŒtzung wĂ€hrend der schweren Zeit wird Dankbarkeit gezeigt. Eine Dankeskarte ist in der Regel schlicht gehalten und enthĂ€lt unter UmstĂ€nden ein Zitat oder eine Bibelstelle, die die GefĂŒhle der Hinterbliebenen beschreibt.

Die Dankeskarte wird nach der Beerdigung verschickt. SpĂ€testens sechs Wochen nach der Trauerfeier sollten eine Dankeskarte beim EmpfĂ€nger sein. FrĂŒher war es in katholischen Regionen ĂŒblich, den Termin des Sechs-Wochen-Seelenamtes als Frist zu setzen. Sie können eine Dankeskarte ganz bequem und in aller Ruhe aussuchen und im Internet eine Bestellung aufgeben.

 

Beileidskarten – in denen aufrichtige Anteilnahme gezeigt wird

Eine Beileidskarte wird verschickt, um die Anteilnahme an der Trauer der Hinterbliebenen auszudrĂŒcken.

Sie enthalten sehr oft einen schönen Spruch oder ein Zitat, das zum Anlass passt und die eigene Betroffenheit ausdrĂŒckt. Beileidskarten können mit einen Foto zusĂ€tzlich gestaltet sein. Manche legen auch ein Foto bei, das sie von der verstorbenen Person haben. Einige wenige Worte der Anteilnahme reichen aus, um den Trauernden in der Beileidskarte Trost zu spenden.

Beileidskarten zeigen ihnen, dass Sie nicht allein in ihrem Schmerz sind. HÀufig werden die Beileidskarten aufbewahrt, um sich spÀter an diese Phase des Abschieds zu erinnern. Verschicken Sie eine Beileidskarte so schnell es geht.
 

Trauerkarten pietÀtvoll schreiben

Wie Trauerkarten pietÀtvoll und dem Anlass entsprechend verfasst werden, erfahren Sie in unserem Ratgeber. Dabei gibt es unterschiedliche Trauerkarten. Die klassische Trauerkarte wird am hÀufigsten verwendet. Sie enthÀlt die Einladung zur Bestattung und zum Leichenschmaus.

Eine Beileidskarte zeigt den Hinterbliebenen Anteilnahme, eine Dankeskarte verschicken die Angehörigen als Einladung fĂŒr Beerdigung und Leichenschmaus. Auch die Gedenkkarte gehört in diese Kategorie. Sie wird von den Angehörigen gestaltet und den Trauernden am Tag der Beisetzung als Erinnerung ĂŒbergeben.
 

 

Passende TrauersprĂŒche und -texte

TrauersprĂŒche können auf verschiedene Art verwendet werden. Einige Hinterbliebene entscheiden sich, selbst zwei oder drei Zeilen zu verfassen, die ihre GefĂŒhle möglichst genau ausdrĂŒcken. Wer einen religiösen Hintergrund hat, wĂ€hlt Zitate aus der Bibel. Hier gibt es Klassiker ebenso wie Stellen, die eher unbekannt sind.

Die dritte Möglichkeit ist, ein Zitat aus der Weltliteratur oder der Welt der Denker zu wĂ€hlen. Auf glorium finden Sie eine große Auswahl der schönsten TrauersprĂŒche fĂŒr TrauergrĂŒĂŸe.
 

 

Welche Arten von Karten zur Trauer können online bestellt werden?

 

Klassiche Trauerkarten die handschriftlich beschrieben werden

Sie können die klassische Trauerkarte, die handschriftlich beschrieben werden soll, im Internet bestellen. Sie sind sehr stilvoll gestaltet und die Anbieter haben meist eine große Auswahl an Motiven und SprĂŒchen.

Der Nachteil dieser Variante ist, dass die klassischen Karten mit der Hand geschrieben werden mĂŒssen. Das kann bei 100 oder mehr EmpfĂ€ngern ein sehr großer Aufwand sein. Sie können aber auch Ihre individuellen Vorstellungen umsetzen, indem Sie Ihren Kartenentwurf eigens anfertigen lassen. Dabei sparen Sie viel Zeit und erhalten dennoch pietĂ€tvolle Trauerpost.

 

Trauerkarten online selbst gestalten und drucken lassen

Einige Anbieter haben sich darauf spezialisiert, Karten zur Trauer im Auftrag der Hinterbliebenen zu drucken. Diese Angebote sind sehr sinnvoll, wenn es um eine grĂ¶ĂŸere Anzahl von EmpfĂ€ngern geht.

Die Gestaltung ist kinderleicht, denn es steht ein Konfigurator zur VerfĂŒgung. Auch UngeĂŒbte verstehen die Technik sehr schnell. Einzelne Elemente wie Textfelder und Bilder oder Fotos werden auf der Vorlage eingefĂŒgt. Sie können so lange VerĂ€nderungen vornehmen, bis die Karte Ihren Vorstellungen entspricht. Erst, wenn Sie vollkommen zufrieden mit Ihrem Ergebnis sind, geben Sie den Druckauftrag.

Auch hier gilt, dass diese Möglichkeit fĂŒr die Varianten Trauerkarte und Dankeskarte sehr gut geeignet ist. Sie können selbstverstĂ€ndlich auch die Sterbebilder im Internet gestalten und drucken lassen. Hierbei sollten Sie aber auf die Lieferzeiten achten, damit die Gedenkkarten nicht zu spĂ€t ankommen. Eine Beileidskarte ist eine einzelne Karte, die Sie einzeln kaufen sollten.

 

Wie lang sind die Lieferzeiten von Trauerkarten?

Die Lieferzeiten fĂŒr Ihren Druckauftrag betragen zwischen drei und fĂŒnf Werktagen, die die Druckerei braucht, um die Produkte zu drucken. Hinzu kommt noch der Postweg. Sie dĂŒrfen also davon ausgehen, dass Ihre Bestellung nach etwa acht Werktagen bei Ihnen eintrifft.

Es gibt allerdings auch Anbieter, die Ihren Auftrag sofort bearbeiten und dementsprechend schneller fertig sind. Erkundigen Sie sich in jedem Fall ĂŒber die Lieferzeiten, damit Sie wissen, wie lange Sie auf Ihre Karten warten mĂŒssen. Entwerfen Sie die Karten in jedem Fall so frĂŒh wie möglich, damit Sie die Artikel rechtzeitig versenden können.
 

Die Klappkarte

Eine Klappkarte ist eine Karte, die in der Mitte gefaltet wird. Sie besteht aus einem hochwertigen Karton, der fĂŒr TraueranlĂ€sse schwarz oder weiß ist.

Der Vorteil einer Klappkarte besteht darin, dass Ihnen eine Vorderseite und zwei Innenseiten zur Gestaltung zur VerfĂŒgung stehen. Wenn Sie eine Klappkarte kaufen, haben Sie wahrscheinlich schon Ideen fĂŒr das Gestalten der Karte. Meist kommt auf die Vorderseite ein Foto, oft vom Verstorbenen. Auch eine ruhige Landschaftaufnahme eignet sich gut.

Der Innenteil bei einer Karte im Hochformat kann auf der linken Seite mit einem Zitat versehen sein. Die rechte Seite enthĂ€lt die wichtigen Angaben, die Sie mitteilen möchten. Das sind bei Traueranzeigen die Anschrift, das Datum und die Uhrzeit fĂŒr Bestattungsfeier und Leichenschmaus. Im Querformat kommt der informative Text auf die untere Seite, das Zitat nach oben. Eine Klappkarte hat ungefĂ€hr das Endformat 11,5 mal 17,5 Zentimeter.

Das sollten Sie berĂŒcksichtigen, wenn Sie BriefumschlĂ€ge und Briefmarken kaufen. Versenden Sie Ihre Klappkarten in hochwertigen, gefĂŒtterten BriefumschlĂ€gen und nutzen Sie keine Briefmarken aus dem Automaten.

 
 

zum Anfang